Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frankreich siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich siegt

12.07.2013, 22:53 Uhr | dpa

. Star-Stürmerin trifft (Quelle: imago)

(Quelle: imago)

Titelanwärter Frankreich hat bei der Frauen-EM 2013 in Schweden als erste Mannschaft einen Sieg gelandet und damit seinen Favoritenstatus untermauert. Das Team von Trainer Bruno Bini gewann in Norrköping sein Auftaktspiel in der Gruppe C gegen Russland souverän 3:1 (2:0).

Starstürmerin Marie-Laure Delie mit einem Doppelpack (21. und 33. Minute) und Eugenie Le Sommer (67.) schossen den hochverdienten Erfolg fast mühelos heraus. Jelena Morosowa (83.) gelang in der Schlussphase noch das 1:3.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017