Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

England raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England raus

19.07.2013, 00:28 Uhr | dpa

. Harte Bandagen

Vize-Europameister England ist bei der Frauenfußball-EM in Schweden nach der Vorrunde ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainerin Hope Powell unterlag am Donnerstag in Linköping dem ungeschlagenen Gruppensieger Frankreich mit 0:3 (0:1) und schied als Gruppenletzter mit nur einem Zähler aus.

Eugenie Le Sommer (9. Minute), Louisa Necip (62.) und Wendie Renard (64.) schossen fast mühelos den dritten Vorrundensieg der Französinnen heraus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal