Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Leidenschaft gefordert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leidenschaft gefordert

20.07.2013, 16:36 Uhr | dpa

. Teammanagerin fordert Einsatz

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Die deutschen Fußball-Frauen müssen sich im Viertelfinale gegen Italien wieder als spiel- und kampfstarke Einheit präsentieren. Sonst ist der EM-Titel futsch und die Diskussion um Bundestrainerin Silvia Neid würde Fahrt aufnehmen.

Nicht zuletzt deshalb formulierte Teammanagerin Doris Fitschen eine klare Forderung an das Team, das bisher bei der Europameisterschaft in Schweden unter seinen Möglichkeiten blieb. "Man kann gegen Italien ausscheiden. Das ist eine sehr schwer zu spielende Mannschaft. Aber wenn man ausscheidet, kommt es darauf an, wie man ausscheidet."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017