Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauen-EM 2013: Norwegen besiegt Spanien und zieht ins Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Norwegen im Halbfinale

23.07.2013, 16:50 Uhr | dpa

Frauen-EM 2013: Norwegen besiegt Spanien und zieht ins Halbfinale. Voller Körpereinsatz (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Norwegen hat bei der Frauen-EM 2013 in Schweden als drittes Team das Halbfinale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Even Pellerud besiegte im Viertelfinale in Kalmar Spanien klar mit 3:1 (2:0).

Die Tore für die überlegenen Skandinavierinnen erzielten Routinierin Solveig Gulbrandsen (24.), die Spanierin Irene Paredes per Eigentor (43.) und die für Turbine Potsdam spielende Ada Hegerberg (64.). Für Spanien traf Jennifer Hermoso in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum Ehrentreffer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal