Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frankfurt und Köln im Pokal-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Frankfurt und Köln im Pokal-Viertelfinale

16.11.2013, 17:08 Uhr | dpa

Frankfurt und Köln im Pokal-Viertelfinale. Kerstin Garefrekes hat das 1:0 für den FFC gegen die Wolfsburgerinnen erzielt.

Kerstin Garefrekes hat das 1:0 für den FFC gegen die Wolfsburgerinnen erzielt. Foto: Alfred Harder. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der 1. FFC Frankfurt hat das Topspiel des DFB-Pokal-Achtelfinals der Fußball-Frauen für sich entschieden.

Der achtmalige Pokalsieger bezwang Titelverteidiger VfL Wolfsburg mit 1:0 (0:0). Zudem erreichte Zweitligist 1. FC Köln mit einem 2:0 (0:0) über den Bundesligisten FC Bayern München die nächste Runde. Das Achtelfinale wird an diesem Sonntag mit sechs weiteren Partien komplettiert. Das für den 14. Dezember terminierte Viertelfinale wird am kommenden Dienstag ausgelost.

Im vorweggenommenen Finale in Frankfurt entschied vor 2240 Zuschauern ein Treffer von Kerstin Garefrekes (55. Minute) eine über weite Strecken gutklassige Partie zweier mit Nationalspielerinnen gespickter Teams. Die Partie bestimmte über weite Strecken Frankfurt. Wolfsburg wurde erst nach dem Wechsel agiler, konnte Frankfurt aber nicht in Bedrängnis bringen. Die Entscheidung leitete die starke Torjägerin Celia Sasic ein. Ihre Hereingabe nach einem Alleingang drückte Garefrekes über die Linie.

In Köln machte Inka Grings den Coup des Zweitligisten in der Schlussphase perfekt. Die ehemalige Nationalspielerin markierte mit einem Doppelschlag (89./90.) beide Tore zum Sieg über den Favoriten aus München. Der FC Bayern musste das Spiel nach einer Roten Karte gegen Carina Wenninger (88.) dezimiert beenden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal