Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Stürmerin Kozue Ando verlängert beim 1. FFC Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stürmerin Kozue Ando verlängert beim 1. FFC Frankfurt

03.02.2014, 12:41 Uhr | dpa

Stürmerin Kozue Ando verlängert beim 1. FFC Frankfurt. Kozue Ando (l) bleibt dem 1.

Kozue Ando (l) bleibt dem 1.FFC Frankfurt erhalten. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die japanische Fußball-Weltmeisterin Kozue Ando hat ihren Vertrag beim 1. FFC Frankfurt bis 2015 verlängert. Das teilte der Bundesligist mit.

Die Offensiv-Allrounderin wechselte in der Winterpause der Saison 2012/13 vom FCR Duisburg an den Main. Die Weltmeisterin von 2011 kam in dieser Saison bei allen FFC-Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte vier Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017