Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frankfurt nach 0:0 gegen Wolfsburg Halbzeitmeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Frankfurt nach 0:0 gegen Wolfsburg Halbzeitmeister

22.02.2014, 14:05 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der 1. FFC Frankfurt hat sich in der Frauenfußball-Bundesliga den inoffiziellen Titel des Halbzeitmeisters gesichert.

Zum Vorrundenabschluss kam der Rekordmeister vor 2710 Zuschauern aber nicht über ein insgesamt enttäuschendes 0:0 gegen Verfolger und Triple-Sieger VfL Wolfsburg hinaus. Frankfurt verteidigte mit 27 Punkten den Vorsprung auf Wolfsburg (25). Turbine Potsdam (23) kann sich am Sonntag mit einem Sieg beim Tabellenvierten Bayern München noch auf Platz zwei verbessern.

Die hochkarätig besetzten Mannschaften konnten sich aus den taktischen Zwängen kaum einmal lösen. Spielerisch blieb das Duell der ungeschlagenen Topteams auf einem überschaubaren Niveau. Flüssiges Kombinationsspiel war selten zu sehen. Frankfurt zeigte mehr Zug zum Tor über die agile, aber abschlussschwache Celia Sasic. Nach dem Wechsel traute sich Wolfsburg mehr zu, fand aber auch keine Lücke in der von Simone Laudehr gut organisierten FFC-Defensive.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal