Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

1. FFC Frankfurt geht für Spitzenspiel ins FSV-Stadion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

1. FFC Frankfurt geht für Spitzenspiel ins FSV-Stadion

21.05.2014, 21:21 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt ziehen für das Bundesliga-Spitzenspiel gegen den ewigen Rivalen Turbine Potsdam ins Stadion des FSV Frankfurt um.

Der Tabellenführer und DFB-Pokalsieger empfängt den punktgleichen Verfolger am 1. Juni (Sonntag). Zu diesem Zeitpunkt kann das eigentliche FFC-Stadion am Brentanobad wegen Umbauarbeiten nicht genutzt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017