Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

WM-Test in Kanada mit Neuling Johanna Elsig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

WM-Test in Kanada mit Neuling Johanna Elsig

03.06.2014, 14:48 Uhr | dpa

WM-Test in Kanada mit Neuling Johanna Elsig. Johanna Elsig spielt in der Bundesliga für den 1.

Johanna Elsig spielt in der Bundesliga für den 1. FFC Turbine Potsdam. Foto: Bernd Settnik. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Mit Neuling Johanna Elsig aus Potsdam und 20 weiteren Spielerinnen tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen zum WM-Test in Kanada an.

Für die Partie am 19. Juni in Vancouver hat Bundestrainerin Silvia Neid auch die zuletzt wegen eines Ermüdungsbruchs im Fuß fehlende Babett Peter (1. FFC Frankfurt) nominiert. Zur ersten Berufung von Defensivspielerin Elsig sagte die Bundestrainerin: "Wir haben ihre positive Entwicklung aufmerksam verfolgt. Sie hat sich die Nominierung durch ihre konstanten Leistungen in den vergangenen Monaten erarbeitet."

Knapp ein Jahr vor Beginn der WM, die vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 in sechs kanadischen Städten ausgetragen wird, gilt die Länderspielreise als wichtiger Test für das deutsche Team. Ein erweiterter Kader der DFB-Frauen trifft sich schon am 11. Juni, um eine Leistungsdiagnostikmaßnahme durchzuführen. Am Tag danach tritt die Crew die Reise nach Kanada an. Für Neid ist die Tour ein idealer Test. "Auch wenn unsere Qualifikation für die WM noch nicht hundertprozentig geschafft ist, so ist die Kanada-Reise für uns schon jetzt eine hervorragende Gelegenheit, die Bedingungen vor Ort zu testen. Wir werden auf Kunstrasen trainieren und unser Spiel in einem WM-Stadion bestreiten", sagte die Bundestrainerin.

Das DFB-Aufgebot:

Tor: Nadine Angerer (Portland Thorns FC), Laura Benkarth (SC Freiburg), Almuth Schult (VfL Wolfsburg)

Abwehr: Jennifer Cramer (1. FFC Turbine Potsdam), Johanna Elsig (1. FFC Turbine Potsdam), Kathrin Hendrich (Bayer Leverkusen), Tabea Kemme (1. FFC Turbine Potsdam), Annike Krahn (Paris St. Germain), Babett Peter (1. FFC Frankfurt), Bianca Schmidt (1. FFC Frankfurt), Luisa Wensing (VfL Wolfsburg) Mittelfeld: Fatmire Alushi (1. FFC Frankfurt), Melanie Behringer (1. FFC Frankfurt), Lena Goeßling (VfL Wolfsburg), Nadine Keßler (VfL Wolfsburg), Simone Laudehr (1. FFC Frankfurt), Lena Lotzen (FC Bayern München), Dzsenifer Marozsan (1. FFC Frankfurt)

Angriff: Anja Mittag (FC Rosengard), Alexandra Popp (VfL Wolfsburg), Celia Sasic (1. FFC Frankfurt)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal