Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Champions-League-Finalist Tyresö beendet Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Champions-League-Finalist Tyresö beendet Saison

05.06.2014, 21:21 Uhr | dpa

Champions-League-Finalist Tyresö beendet Saison. Viele Spielerinnen haben Tyresö verlassen.

Viele Spielerinnen haben Tyresö verlassen. Foto: Jose Sena Goulao. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Champions-League-Finalist Tyresö FF zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der ersten schwedischen Frauenliga zurück.

Der schwedische Meister von 2012 ist finanziell am Ende, viele Leistungsträgerinnen haben den Club nach dem verlorenen Champions-League-Finale gegen den VfL Wolfsburg verlassen. Der Verein teilte auf seiner Internetseite mit, dass man nicht mehr genügend Spielerinnen habe, um die Saison zu Ende spielen zu können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017