Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

MSV Duisburg verpflichtet Grings als neue Cheftrainerin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

MSV Duisburg verpflichtet Grings als neue Cheftrainerin

11.06.2014, 20:41 Uhr | dpa

MSV Duisburg verpflichtet Grings als neue Cheftrainerin. Inka Grings (r) übernimmt den MSV Duisburg.

Inka Grings (r) übernimmt den MSV Duisburg. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Duisburg (dpa) - Inka Grings ist neue Cheftrainerin der Bundesliga-Fußballerinnen des MSV Duisburg. Die 96-fache Nationalspielerin unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2016, wie der MSV mitteilte.

Die 35-Jährige bildet zusammen mit Co-Trainer Wilfried Tönneßen und Torwarttrainer Andreas Kontra das neue MSV-Team. "Zunächst einmal möchte ich mich beim MSV Duisburg dafür bedanken, dass mir dieser traditionsreiche Verein die Chance gibt, als Cheftrainerin der Frauen-Bundesligamannschaft zu arbeiten. Ich weiß sehr genau, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, gleich mit dem ersten Trainerjob einen Erstligisten zu übernehmen", sagte die zweimalige Europameisterin.

Grings, sechsmalige Bundesliga-Torschützenkönigin, gewann neben der deutschen Meisterschaft auch die schweizerische Meisterschaft. Mit dem FCR 2001 Duisburg holte sie 2009 den UEFA-Pokal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017