Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Alushi muss Länderspiel-Teilnahme in Kanada absagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Alushi muss Länderspiel-Teilnahme in Kanada absagen

13.06.2014, 20:10 Uhr | dpa

Alushi muss Länderspiel-Teilnahme in Kanada absagen. Die DFB-Frauen sind ohne Lira Alushi nach Kanada aufgebrochen.

Die DFB-Frauen sind ohne Lira Alushi nach Kanada aufgebrochen. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss beim Länderspiel gegen Kanada in Vancouver am kommenden Mittwochabend (Ortszeit) auf Lira Alushi verzichten.

Bei der Offensivspielerin wurde bei einer Untersuchung eine Magenschleimhautentzündung festgestellt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Alushi konnte aufgrund der Beschwerden am Donnerstag nicht mit dem Team nach Kanada reisen. Bundestrainerin Silvia Neid verzichtete auf eine Nachnominierung.

Die DFB-Frauen sollten schon am Freitagnachmittag (21.30 Uhr MESZ) ihre erste Trainingseinheit bestreiten. Die Länderspielreise gilt als wichtiger Test für die Frauen-WM in Kanada vom 6. Juni bis 5. Juli 2015.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal