Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frankfurt unterliegt russischem Erstligisten Grosny

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Frankfurt unterliegt russischem Erstligisten Grosny

19.07.2014, 17:20 Uhr | dpa

Friedrichshafen (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat die zweite Niederlage in der Vorbereitung kassiert. Die Hessen unterlagen während ihres Trainingslagers in Donaueschingen dem russischen Erstligisten FC Terek Grosny mit 1:2 (1:2).

Vor 500 Zuschauern im Zeppelinstadion von Friedrichshafen fehlte wie schon beim 2:5 gegen den Regionalligisten Waldhof Mannheim die Durchschlagskraft im Angriff.

Igor Iwanow brachte die Russen nach 18 Minuten in Führung, die Martin Lanig nur 120 Sekunden später ausglich. Noch vor der Pause fiel das 1:2 durch den Brasilianer Ailton Almeida. In den Schlussminuten standen bei tropischen Temperaturen gleich vier Spieler aus der U 19 im Team des neuen Trainers Thomas Schaaf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017