Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Nationalspielerin Lena Lotzen erleidet Kreuzbandriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nationalspielerin Lena Lotzen erleidet Kreuzbandriss

15.08.2014, 14:45 Uhr | dpa

Nationalspielerin Lena Lotzen erleidet Kreuzbandriss. Lena Lotzen hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Lena Lotzen hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Lena Lotzen hat sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen. Die 20-Jährige vom FC Bayern München wird monatelang ausfallen.

Eine Untersuchung habe den Verdacht auf einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie des Innenbandes im linken Knie bestätigt, teilte der Bundesligist mit. Die Europameisterin von 2013 hatte die Verletzung im Training am Donnerstagabend erlitten.

Lena Lotzen hat bislang 21 Länderspiele für Deutschland bestritten. Die in Würzburg geborene Mittelfeldspielerin gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Im Sommer 2015 findet in Kanada die Frauen-WM statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal