Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauenfußball-Bundesliga soll professioneller werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Frauenfußball-Bundesliga soll professioneller werden

26.08.2014, 19:58 Uhr | dpa

Frauenfußball-Bundesliga soll professioneller werden. Wolfgang Niersbach begrüßte die Vergabe der Namensrechte der Frauenfußball-Bundesliga.

Wolfgang Niersbach begrüßte die Vergabe der Namensrechte der Frauenfußball-Bundesliga. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Frankfurt am Main (dpa) - Durch die erstmalige Vergabe der Namensrechte soll die Frauen-Bundesliga mehr Professionalität und einen höheren Bekanntheitsgrad erhalten.

"Das ist ein Meilenstein, wenn sich so ein großer Konzern für den Frauenfußball engagiert. Was besseres konnte uns nicht passieren. Als Verband würden wir einen Riesenfehler machen, wenn wir diese Entwicklung nicht begleiten", sagte Wolfgang Niersbach als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main.

Allianz-Frauen-Bundesliga heißt die am Samstag in die Saison startende höchste Spielklasse der Damen zukünftig. Der laut Niersbach "im beachtlichen siebenstelligen Bereich" geltende Vertrag, der bereits vor ein paar Monaten abgeschlossen wurde, gilt für fünf Jahre.

Der Betrag wird solidarisch unter den Teams aufgeteilt. "Das sind garantierte Einnahmen, die die Professionalisierung in den Clubs vorantreibt. Die Partnerschaft mit der Allianz ist ein Quantensprung für den Frauenfußball", sagte Siegfried Dietrich, Manager des 1. FFC Frankfurt. Als Favoriten in die neue Saison gehen neben Titelverteidiger VfL Wolfsburg und Pokalsieger Frankfurt noch der 1. FFC Turbine Potsdam und der FC Bayern München.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017