Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Hope Solol: Verfahren wegen Auseinandersetzung eingestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verfahren gegen US-Starkeeperin Hope Solo eingestellt

14.01.2015, 12:15 Uhr | dpa

Hope Solol: Verfahren wegen Auseinandersetzung eingestellt. Hope Solo wurde wegen einer Auseinandersetzung bei einer Familienfeier vor Gericht zitiert.

Hope Solo wurde wegen einer Auseinandersetzung bei einer Familienfeier vor Gericht zitiert. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Das Verfahren gegen die amerikanische Fußball-Nationaltorhüterin Hope Solo wegen einer handgreiflichen Auseinandersetzung auf einer Familienfeier ist eingestellt worden.

Das habe ein Richter nach einer Anhörung in Kirkland im US-Bundesstaat Washington entschieden, berichtete USA Today. Damit ende eine der schlimmsten Phasen ihres Lebens, schrieb die 33-Jährige bei Facebook.

"Ich habe immer daran geglaubt, dass alle Vorwürfe fallengelassen werden, wenn die Fakten einmal präsentiert werden. Ich bin so glücklich, dass ich das jetzt endlich hinter mir habe", meinte Solo. Im vergangenen Sommer war es in ihrem Haus in Kirkland zu dem Zwischenfall gekommen. Dabei soll Solo auf ihre Halbschwester und deren 17-jährigen Sohn eingeschlagen haben. Sie entschuldigte sich anschließend öffentlich.

Sie sagte damals aber schon, dass sie zuversichtlich sei, dass ihr Name im Laufe der Ermittlungen reingewaschen werde. Ihr Anwalt hatte seinerzeit betont, dass sich Solo "keines Verbrechens schuldig gemacht" habe. Sie sei angegriffen und während des unglücklichen Zwischenfalls selbst verletzt worden.

Solo bedankte sich bei ihren Anwälten, ihrem Ehemann, den Fans, ihrem Club Seattle Reign und der US-Nationalmannschaft für deren Unterstützung. Vom 6. Juni bis 5. Juli will sie bei der WM in Kanada antreten und "mithelfen, den WM-Titel 2015 in die USA zu bringen".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal