Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: Trainer Sehrig verlässt Freiburgerinnen am Saisonende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trainer Sehrig verlässt Freiburgerinnen am Saisonende

04.02.2015, 12:50 Uhr | dpa

Freiburg (dpa) - Trainer Dietmar Sehrig wird den Frauenfußball-Bundesligisten SC Freiburg am Ende der Saison verlassen. Wie der Verein mitteilte, wolle sich der Coach des Tabellensiebten und Pokal-Halbfinalisten beruflich neu orientieren.

Der 53-Jährige übernahm die SC-Frauen zur Spielzeit 2013/14 zum zweiten Mal, nachdem er sie bereits von 2005 bis 2007 trainiert hatte. Einen Nachfolger will der SC Freiburg noch in dieser Woche bekanntgeben. "Ich habe die Jahre, seit ich das Amt zum zweiten Mal übernommen hatte, sehr genossen. Man sieht, dass bei den Frauen und Mädchen des SC Freiburg immer professioneller gearbeitet wird", sagte Sehrig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017