Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: Wolfsburgs Frauen verlieren erstmals nach 382 Tagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wolfsburgs Frauen verlieren erstmals nach 382 Tagen

15.03.2015, 16:28 Uhr | dpa

Fußball: Wolfsburgs Frauen verlieren erstmals nach 382 Tagen. Genoveva Anonma erzielte die Führung für Turbine Potsdam.

Genoveva Anonma erzielte die Führung für Turbine Potsdam. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Nach 382 Tagen haben die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg wieder ein Bundesligaspiel verloren. Der Champions-League-Gewinner und deutsche Meister unterlag beim ehemaligen Titelträger Turbine Potsdam mit 0:2 (0:0).

Dennoch bleibt Wolfsburg nach dem 17. Spieltag mit 42 Punkten Tabellenführer, weil Bayern München (41) beim abstiegsbedrohten MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinauskam. Hinter dem Spitzenduo folgen der 1. FFC Frankfurt nach dem 5:0 beim Tabellenletzten Herforder SV und Potsdam mit jeweils 40 Zählern auf den Plätzen drei und vier.

Vor 3280 Zuschauern im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion machten Genoveva Anonma (78. Minute) und die eingewechselte Mazedonierin Natasa Andonova mit ihrem ersten Ballkontakt (89.) die erste Wolfsburger Niederlage seit dem 1:3 bei den Bayern-Frauen am 26. Februar 2014 perfekt.

Eine Überraschung gelang dem SC Sand, der nach dem 3:2 (2:2) gegen 1899 Hoffenheim mit 14 Punkten bereits fünf Zähler Vorsprung auf den Tabellenvorletzten Duisburg (9) hat. Herford (2) bleibt siegloser Letzter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal