Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

1. FFC Frankfurt zieht mit 7:0 ins Champions-League-Halbfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

1. FFC Frankfurt locker ins Champions-League-Halbfinale

29.03.2015, 14:25 Uhr | dpa

1. FFC Frankfurt zieht mit 7:0 ins Champions-League-Halbfinale ein . Auch Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan (r) war beim Torfestival der Frankfurterinnen erfolgreich.

Auch Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan (r) war beim Torfestival der Frankfurterinnen erfolgreich. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt sind locker ins Halbfinale der Champions League eingezogen. Die Hessinnen gewannen auch das Rückspiel gegen Bristol Academy WFC aus England mit 7:0 (2:0).

Damit trifft Frankfurt nun in der Vorschlussrunde auf den dänischen Vertreter Brøndby IF Kopenhagen. Die Tore vor 2380 Zuschauern im Stadion am Brentanobad schossen Mandy Islacker (57./67./75. Minute), Kozue Ando (8.), Dzsenifer Marozsan (38.), Laura Störzel (87.) und Jana Löber (90.+3). Frankfurt hatte bereits das Hinspiel mit 5:0 gewonnen. Die Halbfinals finden am 18./19. April in Frankfurt sowie am 25./26. April in Kopenhagen statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017