Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Deutschland zur Frauen-WM 2015 in Kanada abgeflogen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-WM 2015  

Frauen-Nationalmannschaft zur WM abgeflogen

01.06.2015, 12:26 Uhr | dpa

Deutschland zur Frauen-WM 2015 in Kanada abgeflogen. Die DFB-Spielerinnen Lena Lotzen (l) und Nadine Angerer auf dem Weg zum Flieger.

Die DFB-Spielerinnen Lena Lotzen (l) und Nadine Angerer auf dem Weg zum Flieger. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen ist zur Fußball-WM in Kanada abgereist.

"Wir freuen uns, dass es jetzt endlich losgeht. Wir sind guter Dinge und schauen sehr positiv auf diese WM", sagte Torhüterin Nadine Angerer kurz vor dem Abflug in Frankfurt am Main.

Nach rund acht Stunden Flug sollen die amtierenden Europameisterinnen am Sonntagmittag (Ortszeit) in Ottawa landen. Noch für den Nachmittag hat Bundestrainerin Silvia Neid in der kanadischen Hauptstadt eine erste lockere Trainingseinheit angesetzt. "Alle Spielerinnen sind gesund und fit", sagte Nationalmannschafts-Managerin Doris Fitschen.

Ihr erstes WM-Spiel bestreiten die deutschen Frauen am kommenden Sonntag in Ottawa gegen den Außenseiter Elfenbeinküste. Weitere Gegner in der Gruppe B sind in einer Neuauflage des EM-Finals der Mitfavorit Norwegen sowie Thailand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017