Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: Voss-Tecklenburg bemängelt Entscheid für Neid-Nachfolge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Voss-Tecklenburg bemängelt Entscheid für Neid-Nachfolge

08.06.2015, 10:43 Uhr | dpa

Fußball: Voss-Tecklenburg bemängelt Entscheid für Neid-Nachfolge. Martina Voss-Tecklenburg ist Trainerin des Frauen-Nationalteams der Schweiz.

Martina Voss-Tecklenburg ist Trainerin des Frauen-Nationalteams der Schweiz. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Ottawa (dpa) - Die frühere deutsche Weltklassespielerin Martina Voss-Tecklenburg hat die Ernennung von Steffi Jones zur künftigen Frauen-Bundestrainerin kritisiert.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verfolge strenge Formalien und Regelwerke in der Trainerausbildung, betonte die Nationaltrainerin der Schweiz in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Daher müsse sich der DFB nun "kritische Fragen gefallen lassen, ob es richtig ist, bei der Vergabe des wichtigsten Traineramts im Frauenfußball eine Person auszuwählen, die null Trainererfahrung hat", sagte die 47-Jährige. "Damit unterminiert man das ganze Ausbildungssystem und stößt viele Trainer vor den Kopf, die alle Kriterien erfüllt haben", sagte sie.

Der DFB hatte Ende März überraschend seine derzeitige Direktorin und Ex-Nationalspielerin Steffi Jones als Nachfolgerin für die im September 2016 scheidende Bundestrainerin Silvia Neid vorgestellt. Jones besitzt bereits seit 2007 die Lizenz zur Fußball-Lehrerin, hat aber noch keinerlei Erfahrung im Coaching. Erste Option für Neids Nachfolge war daher auch U20-Trainerin Maren Meinert, die jedoch ablehnte und ihre Aufgabe fortführen wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal