Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Frauen-WM >

Frauen-WM 2015: Schweinsteiger, Völler & Co. werben für WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ein Aushängeschild"  

Schweinsteiger, Völler und Co. werben für die Frauen-WM

09.06.2015, 12:13 Uhr | sid

Frauen-WM 2015: Schweinsteiger, Völler & Co. werben für WM. WM-Auftakt nach Maß: Gegen die Elfenbeinküste bejubeln die DFB-Frauen satte zehn Treffer. (Quelle: imago/foto2press)

WM-Auftakt nach Maß: Gegen die Elfenbeinküste bejubeln die DFB-Frauen satte zehn Treffer. (Quelle: foto2press/imago)

Die deutschen Fußball-Frauen haben im Kampf um ihren dritten WM-Titel prominente Fürsprecher. "Natürlich schaue ich die Spiele der Frauen an. Das sollten viel mehr tun. Wie bei uns Männern ist die Nationalelf der Frauen das Höchste, was man erreichen kann", sagte Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger der "Bild".

Lukas Podolski drückt ebenfalls kräftig die Daumen, auch wenn es die Zeitverschiebung etwas problematisch mache, zu schauen: "Ich hoffe, sie holen den Pokal auch zurück nach Deutschland."

Den 10:0-Kantersieg der Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid im WM-Auftaktspiel gegen die Elfenbeinküste hatten am Sonntagabend ab 22.00 Uhr im Schnitt 5,13 Millionen Fans live verfolgt und dem ZDF damit einen Marktanteil von 23,8 Prozent beschert.

Turnier in Kanada 
Alle Ergebnisse der Frauen-WM 2015

Spielplan, Tabellen und Resultate: Die Frauen-Weltmeisterschaft im Überblick. mehr

Calmund: "Unverschämt, auf Frauen-Fußball herabzuschauen"

Den Stellenwert der deutschen Fußballerinnen unterstrich auch Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler: "Unsere Frauen-Nationalelf ist wie das Team von Jogi Löw ein Aushängeschild. Auf und neben dem Platz." Deshalb sei es laut Leverkusens ehemaligem Manager Reiner Calmund "unverschämt und despektierlich, auf Frauen-Fußball herabzuschauen. Die Einschaltquote spricht eine deutliche Sprache. Es gibt eine Million weibliche Mitglieder im DFB."

Die deutschen Frauen bestreiten am Donnerstag um 22.00 Uhr ihr zweites Gruppenspiel bei der WM in Kanada gegen Vize-Europameister Norwegen. Beide Mannschaften gehören zum engen Favoritenkreis.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal