Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauen-WM 2015: Marozsan steht gegen Norwegen vor ihrem WM-Debüt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-WM 2015  

Marozsan steht gegen Norwegen vor WM-Debüt

10.06.2015, 13:56 Uhr | dpa

Frauen-WM 2015: Marozsan steht gegen Norwegen vor ihrem WM-Debüt. Dzsenifer Marozsan soll ihr WM-Debüt geben.

Dzsenifer Marozsan soll ihr WM-Debüt geben. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Ottawa (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan hat ihre Bänderverletzung im Sprunggelenk auskuriert und steht im zweiten Gruppenspiel gegen Norwegen vor ihrem WM-Debüt.

"Meinem Fuß geht es von Tag zu Tag besser. Es macht wieder Spaß", sagte die 23 Jahre Mittelfeldakteurin am Dienstag in Ottawa. Die Frankfurterin war vor dem Auftaktmatch gegen die Elfenbeinküste (10:0) im Training umgeknickt und war noch geschont worden.

Marozsan könnte am Donnerstag (22.00 Uhr) für die angeschlagene Melanie Leupolz (Schambeinprellung) in die Startelf rücken. Der technisch versierten Spielmacherin ist es "egal, auf welcher Position ich eingesetzt werde. Ich will einfach mein Bestes für die Mannschaft geben. Es war immer ein Traum, eine WM zu bestreiten." Vor vier Jahren hatte sie die Heim-WM wegen einer Verletzung verpasst.

Simone Laudehr rechnet gegen Norwegen mit einem engen Match. "Wir kennen die Norwegerinnen ja schon lange. Sie haben natürlich eine ganz ander Spielweise als die Elfenbeinküste, sind taktisch besser. Aber unser Ziel ist, auch die Partie zu dominieren und unser Spiel durchzudrücken."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal