Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauen-WM 2015: Carlson warnt DFB-Elf vor Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-WM 2015  

Neid-Spionin per Zufall: Carlson warnt vor Frankreich

24.06.2015, 08:09 Uhr | dpa

Frauen-WM 2015: Carlson warnt DFB-Elf vor Frankreich. Bundestrainerin Silvia Neid hat zusammen mit Ex-Nationalspielerin Britta Carlson Gegner Frankreich analysiert.

Bundestrainerin Silvia Neid hat zusammen mit Ex-Nationalspielerin Britta Carlson Gegner Frankreich analysiert. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) - Ex-Nationalspielerin Britta Carlson, seit sieben Jahren Co-Trainerin beim VfL Wolfsburg, besuchte mit ihrem "Chef" Ralf Kellermann das WM-Achtelfinale zwischen Frankreich und Südkorea (3:0) - und wurde von Bundestrainerin Silvia Neid spontan als Scout "verhaftet".

Neid freute sich über das überraschende Wiedersehen. Seite an Seite saßen Carlson und Neid auf der Tribüne und analysierten den starken Auftritt des DFB-Viertelfinalgegners. "Frankreich ist technisch wahnsinnig stark. Vor allem Eugenie Le Sommer ist in der Form ihres Lebens", befand die 37-jährige Kielerin in der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung". Das Zusammenspiel von Le Sommer mit der filigranen Louisa Necip sowie den anderen Offensivkräften Marie-Laure Delie oder Elodie Thomis sei "ganz schwer zu verteidigen". Man müsse "schon die Pässe auf sie verhindern, zustellen und nicht wie Südkorea den Passwegen nur hinterherlaufen".

Auch Delie (89 Länderspiele/61 Tore) hat ihre Torgefahr wiedererlangt, nachdem sie in den vergangenen Monaten so an sich gezweifelt hatte, dass sie sogar ans Aufhören dachte. Jetzt ist Delie in Topform, was nicht zuletzt ihr Doppelpack gegen Südkorea bewies. Beim 5:0 gegen Mexiko benötigte die Stürmerin mit ivorischen Wurzeln 34 Sekunden zum 1:0 - das zweitschnellste Tor der WM-Geschichte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal