Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauen-WM 2015: Silvia Neid und Angela Merkel "stehen in Kontakt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-WM 2015  

Die Spieltags-SMS der Kanzlerin

26.06.2015, 10:54 Uhr | dpa

Frauen-WM 2015: Silvia Neid und Angela Merkel "stehen in Kontakt". Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Fan der DFB-Frauen und schickt jeden Spieltag eine SMS an Bundestrainerin Neid.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Fan der DFB-Frauen und schickt jeden Spieltag eine SMS an Bundestrainerin Neid. Foto: Kay Nietfeld. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Unterstützung der Bundeskanzlerin ist der Fußball-Nationalmannschaft bei ihrem WM-Unternehmen gewiss.

"Wir stehen in Kontakt", sagte Bundestrainerin Silvia Neid in einem Interview der "Bild"-Zeitung auf die Frage, ob Angela Merkel sie schon zur Olympia-Qualifikation beglückwünscht habe. "Frau Merkel hat sich bisher immer an jedem Spieltag per SMS gemeldet", berichtete die 51-jährige Neid, die mit ihrer Mannschaft am Freitag in Montréal im WM-Viertelfinale gegen Frankreich antritt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal