Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball - Nächster Rückschlag für Bayern: Iwabuchi fällt lange aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nächster Rückschlag für Bayern: Iwabuchi fällt lange aus

28.08.2015, 11:52 Uhr | dpa

Fußball - Nächster Rückschlag für Bayern: Iwabuchi fällt lange aus. Die Japanerin Mana Iwabuchi verletzte sich am rechten Knie.

Die Japanerin Mana Iwabuchi verletzte sich am rechten Knie. Foto: Dan Riedlhuber. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Fußball-Frauen des FC Bayern München müssen längere Zeit auf Mana Iwabuchi verzichten. Wie der deutsche Meister mitteilte, zog sich die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin bei einem Vorbereitungsspiel am vergangenen Wochenende einen Außenbandriss im zu.

Die japanische Nationalspielerin soll in der kommenden Woche operiert werden. Nach Lena Lotzen, Katharina Baunach, Sarah Romert und Veronica Boquete ist Iwabuchi bereits die fünfte Spielerin, die dem Titelverteidiger in den ersten Partien der neuen Bundesligasaison fehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal