Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Nationalmannschaft: Babett Peter sagt Länderspiele ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Adduktorenprobleme: Peter sagt für Länderspiele ab

14.09.2015, 16:50 Uhr | dpa

Nationalmannschaft: Babett Peter sagt Länderspiele ab. Babett Peter passt wegen Adduktorenproblemen für zwei Länderspiele.

Babett Peter passt wegen Adduktorenproblemen für zwei Länderspiele. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Frankfurt (dpa) - Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft muss zu Beginn der Europameisterschafts-Qualifikation auf Babett Peter verzichten.

Die 92-fache Nationalspielerin sagte wegen Adduktorenproblemen ihre Teilnahme an den Begegnungen gegen Ungarn in Halle/Saale und gegen Kroatien in Zagreb ab. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekanntgab, wird Kristin Demann von der TSG Hoffenheim die Wolfsburgerin ersetzen. Sie wurde von Bundestrainerin Silvia Neid erstmals in den Kader der Nationalmannschaft berufen und könnte ihr Debüt geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal