Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: Potsdams Fußball-Frauen in der Krise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Potsdams Fußball-Frauen in der Krise

10.10.2015, 14:28 Uhr | dpa

Fußball: Potsdams Fußball-Frauen in der Krise. Bernd Schröder ist der Trainer vom 1.

Bernd Schröder ist der Trainer vom 1. FFC Turbine Potsdam. foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Die sportliche Krise bei den Fußballerinnen von Turbine Potsdam spitzt sich nach dem schlechtesten Saisonstart seit Einführung der eingleisigen Bundesliga vor 18 Jahren weiter zu.

Das Team von Trainer Bernd Schröder kassierte mit dem 0:1 (0:1) bei Bayer Leverkusen bereits die vierte Niederlage im fünften Spiel und fiel mit nur drei Zählern auf einen Abstiegsplatz zurück.

Turid Knaak erzielte in der 10. Minute das Tor zum ersten Saisonsieg für die Bayer-Kickerinnen, die mit nun vier Zählern ins untere Tabellenmittelfeld vorrückten. Ramona Petzelberger hätte die Leverkusener Führung kurz nach dem Wechsel sogar ausbauen können, traf aber nur die Latte. Potsdam rannte im zweiten Durchgang zwar pausenlos an, konnte das Abwehr-Bollwerk der Gastgeberinnen jedoch nicht knacken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal