Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: FCB bleibt Erster - Wolfsburg verliert Heimspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FCB bleibt Erster - Wolfsburg verliert Heimspiel

18.10.2015, 16:27 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Frauenfußball-Meister FC Bayern München bleibt Spitzenreiter der Bundesliga. Ein Treffer von Nicole Rolser in der ersten Spielminute reichte zum 1:0 (1:0) gegen den SC Freiburg.

Die Bayern (16 Punkte) profitierten von der Schwäche der Konkurrenz aus Frankfurt und Wolfsburg, die in der Champions League unter der Woche ins Achtelfinale eingezogen waren.

Das Team aus Hessen kam beim Aufsteiger Werder Bremen nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus, bleibt aber mit 13 Punkten weiter auf dem zweiten Tabellenplatz. Noch schlechter erging es dem VfL Wolfsburg, der gegen den SC Sand trotz drückender Überlegenheit eine 0:1 (0:1)-Heimniederlage kassierte. Der Treffer von Jovana Damnjanovic warf Wolfsburg mit zehn Punkten auf den vierten Rang vor dem SC Sand zurück.

Neuer Dritter ist 1899 Hoffenheim nach dem 1:1 gegen Jena. Der FFC Turbine Potsdam bleibt weiter auf einem Abstiegsplatz. Die Partie gegen die SGS Essen endete 0:0. Noch ohne Sieg bleibt der 1. FC Köln nach dem 1:2 im Derby gegen Bayer Leverkusen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017