Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Abby Wambach erklärt ihren Rücktritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauenfußball  

US-Nationalspielerin Wambach erklärt Rücktritt

28.10.2015, 16:54 Uhr | dpa

Abby Wambach erklärt ihren Rücktritt. Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden.

Abby Wambach wird ihrer Karriere beenden. Foto: Bob Frid. (Quelle: dpa)

Die amerikanische Fußball-Ausnahmekönnerin Abby Wambach beendet zum Ende des Jahres ihre Karriere. Das erklärte die zweimalige Olympiasiegerin und Weltmeisterin von 2015 in einer Mitteilung des US-Verbandes.

Nach "reiflicher Überlegung" habe sie sich dazu entschlossen, verkündete die 35-Jährige, die in 252 Länderspielen bislang 184 Tore erzielte. Ihren letzten internationalen Auftritt peilt die Weltfußballerin von 2012 für den 16. Dezember an, wenn die USA in New Orleans auf China treffen.

Für den WM-Titel waren Wambach und ihre Teamkolleginnen in Washington nachträglich geehrt worden: US-Präsident Barack Obama hatte die Fußballerinnen im Weißen Haus empfangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal