Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball - Wechsel bei Werder-Frauen: Zwei kommen, zwei gehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wechsel bei Werder-Frauen: Zwei kommen, zwei gehen

11.01.2016, 16:57 Uhr | dpa

Bremen (dpa) - Frauenfußball-Bundesligist Werder Bremen geht mit zwei neuen Spielerinnen in die Rückrunde. Manjou Wilde und Mona Lohmann sollen mithelfen, den Klassenverbleib zu sichern, teilte der Tabellenvorletzte mit.

Wilde spielte bereits zwischen 2010 und 2014 für Werder und kommt vom SC Freiburg zurück. Lohmann spielte zuletzt für den norwegischen Erstligisten Amazon Grimstad FK. Über die Vertragslänge bei beiden machte Werder keine Angaben. Im Gegenzug verlassen Lisa-Maria Weinert und Venus El-Kassem nach jeweils nur einem halben Jahr den Club wieder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal