Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite

26.08.2016, 11:36 Uhr | dpa

Fußball: DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite. Die DFB-Frauen feierten in Rio den Olympiasieg.

Die DFB-Frauen feierten in Rio den Olympiasieg. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Trotz ihres Olympiasieges in Rio de Janeiro bleiben die deutschen Fußball-Frauen auf Platz zwei der Weltrangliste hinter den USA.

Allerdings hat sich der Punkte-Rückstand auf die Amerikanerinnen, die in Brasilien bereits im Viertelfinale gegen den späteren Silbermedaillen-Gewinner Schweden ausgeschieden waren, um mehr als die Hälfte verringert. Das geht aus der am Freitag vom Fußball-Weltverband FIFA veröffentlichten Liste hervor.

Hinten den USA (2137 Punkte) und Deutschland (2112) behauptete Frankreich (2046) Platz drei. Die Kanadierinnen (2031) erreichten als Vierte dank Olympia-Bronze ihre bisher beste Platzierung und verdrängten England auf Rang fünf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal