Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Fußball: Drei weitere Ausfälle für deutsche Fußball-Frauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Drei weitere Ausfälle für deutsche Fußball-Frauen

18.10.2016, 16:30 Uhr | dpa

Fußball: Drei weitere Ausfälle für deutsche Fußball-Frauen. Bundestrainerin Steffi Jones muss auf drei weitere Spielerinnen verzichten.

Bundestrainerin Steffi Jones muss auf drei weitere Spielerinnen verzichten. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Ausfall von Jacqueline Klasen muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen in den Länderspielen am 22. Oktober gegen Österreich und am 25. Oktober gegen die Niederlande auf drei weitere Spielerinnen verzichten.

Die Wolfsburgerin Lena Goeßling, die Freiburgerin Hasret Kayikci und Melanie Leupolz vom FC Bayern fallen allesamt verletzt oder erkrankt aus, wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte. Goeßling müsse wegen eines Knochenödems, Kayikci wegen Knieproblemen und Leupolz wegen einer Mandelentzündung passen. Bundestrainerin Steffi Jones nominierte Julia Simic vom VfL Wolfsburg nach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal