Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Champions League: Frauen des FC Bayern siegen 4:0 gegen Krasnoarmejsk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Bayern-Frauen mit 4:0-Hinspielsieg gegen Krasnoarmejsk

10.11.2016, 13:29 Uhr | dpa

Champions League: Frauen des FC Bayern siegen 4:0 gegen Krasnoarmejsk. Trainer Thomas Wörle holte mit den Münchnerinnen einen 4:0-Sieg gegen Rossijanka Krasnoarmejsk.

Trainer Thomas Wörle holte mit den Münchnerinnen einen 4:0-Sieg gegen Rossijanka Krasnoarmejsk. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern reisen mit einer hervorragenden Ausgangslage zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League nach Russland.

Der deutsche Meister gewann das erste Duell gegen Rossijanka Krasnoarmejsk daheim mit 4:0 (2:0) und hat den erstmaligen Einzug ins Viertelfinale vor dem Rückspiel in der nächsten Woche auswärts nahezu sicher. Lisa Evans (41.), Nicole Rolser (45.+2) und Vivianne Miedema mit zwei Toren nach der Pause (52./75.) sorgten für den souveränen Erfolg der Bayern. Am 17. November muss das Team von Trainer Thomas Wörle in Moskau ran.

Im Stadion an der Grünwalder Straße trotzten die Münchnerinnen auch dem Verletzungspech, musste sie doch auf Manuela Zinsberger, Viktoria Schnaderbeck, Mana Iwabuchi, Melanie Leupolz, Lena Lotzen, Sarah Romert und Vanessa Bürki verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal