Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Frankreich: Amateur-Kicker rastet nach Platzverweis aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Amateur-Kicker rastet nach Platzverweis aus

28.01.2008, 10:55 Uhr | t-online.de, sid

In einer unteren französischen Amateurliga ist ein Fußballer des Pariser Vorort-Klubs VGA Saint-Maur-des-Fossés vollkommen ausgerastet. Nachdem der Unparteiische ihn mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen hatte, holte der Mann eine Pistole aus der Kabine, rannte zurück aufs Spielfeld und schoss zweimal in die Luft. Der Präsident des Klubs, Jean-Francois Tihar, entschuldigte sich beim Gegner und zog das Team aus allen Wettbewerben der Saison zurück. "Manche denken, dass es hier keine Regeln gibt oder dass die Regeln gelten, die sie jeden Tag auf der Straße leben", stellte er erschüttert fest.

Tumulte und eine gebrochene Nase

Nach den beiden Luftschüssen kam es zu tumultartigen Szenen auf dem Spielfeld und die gegnerischen Spieler von Accès Chevilly-Larue flüchteten in die Kabine. Dort warteten sie auf das Eintreffen der Polizei, die den Schützen schließlich in Gewahrsam nahm und zudem zwei Patronenhülsen sicherstellte. Mit einer gebrochenen Nase, Verstauchungen und jeder Menge blauer Flecken mussten die Gäste schließlich die Heimreise antreten. "Schon während des Spiels spürten unsere Spieler die Spannung beim gegnerischen Team, das zurücklag und das Spiel nicht unter Kontrolle brachte", sagte Dominique Perrin, ein Verantwortlicher von Chevilly.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal