Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Strunz wird sportlicher Leiter in Essen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rot-Weiss Essen  

Strunz wird sportlicher Leiter in Essen

19.04.2008, 18:36 Uhr | sid

Ex-Nationalspieler Thomas Strunz übernimmt ab sofort die sportliche Leitung beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Der 39-Jährige einigte sich mit dem Traditionsverein, dem der Absturz in die 4. Liga droht, auf eine Zusammenarbeit. Der 41-malige Nationalspieler Strunz, bis Dezember 2005 Manager beim Bundesligisten VfL Wolfsburg, soll an der Hafenstraße den Neuaufbau einleiten und einen schlagkräftigen Kader für die nächste Saison zusammenstellen. Beim 2:2 (1:0) der Essener am Samstag in Wuppertal saß der gebürtige Duisburger bereits auf der Tribüne. Strunz tritt bei RWE die Nachfolge des entlassen Sportlichen Leiters Olaf Janßen.

Steckbrief Thomas Strunz im Porträt

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017