Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Bundesliga-Finale: Fans zwischen Bangen und Hoffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Konstellation vor dem letzten Spieltag  

Bundesliga-Finale: Fans zwischen Bangen und Hoffen

15.05.2008, 14:49 Uhr | t-online.de

Wolfsburger Fans hoffen auf den Einzug in den UEFA-Pokal. (Foto: imago)Wolfsburger Fans hoffen auf den Einzug in den UEFA-Pokal. (Foto: imago) Die 45. Bundesliga-Saison geht am Samstag in ihre letzte Runde. Der Meister steht bereits fest, aber viele andere Entscheidungen sind noch offen. Wer qualifiziert sich direkt für die Champions League? Welche Teams schaffen den Sprung in den UEFA Cup und dürfen sich auf lukrative Mehreinnahmen freuen? Wer muss neben Rostock und Duisburg den Gang ins Unterhaus antreten? Auch die zweite Liga verspricht Spannung. Können Mainz und Freiburg die Shooting-Stars aus Hoffenheim doch noch am Aufstieg hindern? Wird der 1. FC Kaiserslautern in die dritte Liga durchgereicht? t-online.de gibt eine Übersicht über die Ausgangslagen:

2. Bundesliga Dreikampf um den Aufstieg - Spannung im Tabellenkeller
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der 2. Liga

Die Konstellation im Kampf um die Champions League:

Werder Bremen (63 Punkte/+29 Tore) und Schalke 04 (61/+21) sind noch im Rennen um die Vizemeisterschaft. Wer zieht als Zweiter direkt in die Champions League ein?

Werder wird Zweiter…

… bei einem Sieg in Leverkusen.

… bei einem Unentschieden, wenn Schalke nicht mit mindestens neun Toren Differenz in Nürnberg gewinnt.

… bei einer Niederlage, wenn Schalke höchstens unentschieden spielt.

Die Konstellation im Kampf um die UEFA-Cup-Plätze:

Die Situation verspricht Spannung pur. Die Plätze vier und fünf berechtigen zum Einzug in den UEFA Cup. Momentan sind die Teams auf den Rängen vier bis sieben mit 51 Zählern punktgleich. Lediglich bei Betrachtung der Tordifferenz haben Leverkusen und Hamburg die bessere Ausgangslage.

4.) Leverkusen +18, spielt noch gegen Bremen

5.) Hamburg + 14, spielt noch gegen Karlsruhe

6.) Wolfsburg +10, spielt noch in Dortmund

7.) Stuttgart 0, spielt noch gegen Bielefeld

Gewinnen alle vier Teams ihre Spiele, sind Leverkusen und Hamburg aller Voraussicht nach durch, da Wolfsburg um vier Tore höher gewinnen müsste als der HSV, um diesen noch abzufangen.

Die Chancen des VfB, bei Punktgleichheit mit den drei Besserplatzierten noch Fünfter zu werden, sind nur theoretischer Natur.

Wolfsburg muss also mehr Punkte holen als Leverkusen oder Hamburg (d.h. gewinnen, wenn ein Konkurrent remis spielt bzw. unentschieden spielen, wenn ein Konkurrent verliert).

Der VfB muss aufgrund des mit Abstand schlechtesten Torverhältnisses mehr Punkte holen als zwei der drei Konkurrenten. 

Der Tabellen-Sechste zieht in den UI Cup ein, der Siebte geht leer aus. Borussia Dortmund ist aufgrund der Finalteilnahme gegen Meister Bayern München bereits für den UEFA Cup gesetzt.

Die Konstellation im Abstiegskampf:

Arminia Bielefeld (33 Punkte/-25 Tore) oder der 1. FC Nürnberg (31/-14), wer bleibt drin?

Bielefeld bleibt drin…

… bei einem Sieg in Stuttgart.

… bei einem Unentschieden in Stuttgart, wenn Nürnberg höchstens unentschieden spielt.

… bei einer Niederlage in Stuttgart, wenn Nürnberg höchstens unentschieden spielt.

Sportblog Wenn der Poldi den Franck mal nicht versteht...
2. Bundesliga Dreikampf um den Aufstieg - Spannung im Tabellenkeller
Bundesliga-Forum Wer steigt auf? Wer steigt ab? Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017