Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Amateurfußball: Streit um die 55 Tore in der Kreisliga Köln geht weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Der Streit um die 55 Tore geht weiter

11.06.2008, 16:23 Uhr | dpa

Das Endergebnis von 1:54 sorgt für mächtig Wirbel (Foto: imago)Das Endergebnis von 1:54 sorgt für mächtig Wirbel (Foto: imago) Das Skandalspiel in der Kölner Fußball-Kreisliga D mit insgesamt 55 Toren beschäftigt weiterhin die Sportgerichtsbarkeit. Die DJK Löwe hat Berufung gegen das Urteil der Spruchkammer des Fußballkreises Köln eingelegt. Diese Instanz hatte elf Fußballer der zweiten DJK-Mannschaft für ein Jahr gesperrt, die DJK Löwe mit einer Geldstrafe belegt sowie die erste Mannschaft des Klubs mit dem Zwangsabstieg aus der Kreisliga C bestraft. "Wir haben Einspruch eingelegt", bestätigte Löwe-Vorsitzender Erich Schnitzler.

Kreisliga-Skandal Lange Sperren und Zwangsabstieg
Phantomspiel Wieder Skandal in Kölner Kreisliga
Letzter Spieltag Kreisliga C Staffel Acht
Kölner Kreisliga Skandal um 54:1-Sieg
Kreisliga Köln D9 Die vorläufige Abschlusstabelle

Germania Nippes soll hochgestuft werden

Die zweite Mannschaft Löwes hatte absichtlich hoch mit 1:54 gegen den SV Rheinkassel-Langel II verloren und soll damit den Aufstieg maßgeblich beeinflusst haben. Vom Zwangsabstieg der ersten Löwe-Mannschaft soll Germania Nippes II mit der Hochstufung in die Kreisliga C profitieren. Nippes II war Leidtragender des 1:54 und verpasste dadurch trotz eines Vorsprungs von zuvor 37 Toren am letzten Spieltag der Kreisliga D noch den Aufstieg. Das punktgleiche Team von Rheinkassel-Langel II schob sich dank des Kantersiegs noch an Nippes vorbei.

Neue Anstoßzeiten Amateurklubs kritisieren DFL
Regionalliga Oberhausen feiert Aufstieg
Vereinsheim Ihre Fußball-Community

Am 24. Juni fällt die Entscheidung

Nun kommt es am 24. Juni zur Verhandlung vor der Bezirksspruchkammer des Fußballverbandes Mittelrhein (FVM). Wird das Urteil bestätigt, kann Löwe keine weitere Instanz mehr anrufen.

Fußball-Forum Ihre Meinung zählt!
Von A bis Z Die EM 2008 bei t-online.de 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal