Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

FIFA schließt Äthiopien aus Fußball-Familie aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

FIFA schließt Äthiopien aus Fussball-Familie aus

29.07.2008, 14:59 Uhr | dpa

FIFA-Boss Joseph S. Blatter. (Foto: imago)FIFA-Boss Joseph S. Blatter. (Foto: imago) Die FIFA hat den Fußballverband Äthiopiens (EEF) suspendiert und von ihren Wettbewerben vorläufig ausgeschlossen. Die Dringlichkeitskommission des Weltverbandes reagierte damit auf die "Missachtung des beschlossenen Aktionsplans", teilte die FIFA mit. Dieser war im Februar zwischen der FIFA, dem Afrikanischen Fußballverband CAF und dem EFF verabschiedet worden.

Im Überblick Die WM-Qualifikation Europas
Im Überblick Die WM-Qualifikation Afrikas
Im Überblick Die WM-Qualifikation Südamerikas

Keine staatliche Einmischung erwünscht

In dem Plan waren von der FIFA eine außerordentliche Generalversammlung und die Übergabe der EFF-Büros an die rechtmäßige Führung des Verbands gefordert worden. Trotz mehrerer Mahnungen seitens der FIFA in den letzten Monaten sei keiner der im Aktionsplan festgelegten Punkte umgesetzt worden. Die FIFA untersagt die Einmischung staatlicher Institutionen in die Belange der nationalen Fußballverbände.

Im Überblick Die WM-Qualifikation Asiens
Im Überblick Die WM-Qualifikation Ozeaniens

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal