Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Der Club steigt auf, Ingolstadt überrascht und Koblenz steigt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Fussball-Bundesliga  

Der Club steigt auf, Ingolstadt überrascht und Koblenz steigt ab

13.08.2008, 15:22 Uhr | sid, t-online.de

Die Redaktion von t-online.de ist sich einig: Der Club aus Nürnberg schafft den direkten Wiederaufstieg. Dahinter wird es allerdings spannend. Sechs Teams wollen ins Aufstiegsrennen eingreifen. Mit dem FSV Mainz 05, dem MSV Duisburg, 1860 München, dem SC Freiburg und der SpVgg Greuther Fürth werden die üblichen Verdächtigen gehandelt. Eine Überraschungsrolle kann in der neuen Saison der FC Ingolstadt spielen, um den Klassenerhalt kämpfen dagegen die anderen Regionalliga-Aufsteiger.

Prognose von t-online.de So endet die Zweitligasaison
Prognose von t-online.deSo endet die Bundesliga-Saison

Nürnberg haushoher Favorit

Für die Trainer der Fußball-Zweitligisten war der Abstieg des 1. FC Nürnberg ein Betriebsunfall, der sofort korrigiert wird. In einer Umfrage nannten die Coaches von Rostock bis Freiburg unisono den Club als ersten Anwärter auf die Aufstiegsplätze. Selbst FCN-Trainer Thomas von Heesen kam nicht drumherum, seiner Mannschaft die Favoritenrolle zuzusprechen. "Wir wollen die Scharte auswetzen und in die Bundesliga zurück. Deshalb stellen wir uns dieser Herausforderung. Unsere größten Konkurrenten sind sicher die beiden anderen Absteiger", sagte von Heesen: "Allerdings hast du da immer noch ein, zwei Überraschungsteams, die mitmischen."

Tabelle Die Testspiel-Meisterschaft
Saisonvorbereitung Testspiele und Termine der Bundesliga-Klubs

1860 Außenseiter

Eine dieser Mannschaften könnte 1860 München sein. Die Bender-Zwillinge Lars und Sven und zwei weitere U20-Europameister haben die Trainer beeindruckt. "Es ist damit zu rechnen, dass sich 1860 stark verbessert", meint Benno Möhlmann (SpVgg Greuther Fürth), Milan Sasic (1. FC Kaiserslautern) hat 1860 auch "auf der Rechnung". Dem FSV Mainz 05 - nach dem Ende der Ära Jürgen Klopp - sowie dem SC Freiburg werden ebenfalls Aufstiegschancen eingeräumt. Ansonsten gilt frei nach Dinner for one "same procedure as every year" - die drei Absteiger erhalten die meisten Nennungen.

Stimmen Sie ab! Die große t-online.de-Bundesliga-Umfrage
Bundesliga-Kicktipp Freund einladen und Bundesliga tippen

Schweres Jahr für Koblenz

Am Tabellenende könnte es für die TuS Koblenz, die mit dem Abzug von drei Punkten in die neue Spielzeit geht, eng werden, auch die Aufsteiger werden es sehr schwer haben. Dies gilt insbesondere für den FSV Frankfurt und Rot-Weiss Oberhausen, die beide innerhalb von zwei Jahren den Aufstieg von der Oberliga bis in die zweite Liga bewerkstelligt haben.

Ingolstadt Überraschungself?

Der dritte Aufsteiger, der FC Ingolstadt, hat dagegen dank potenter Sponsoren höhere Ambitionen. Der Ingolstädter Automobilkonzern Audi verstärkt sein Engagement im Klub - ganz nach dem Vorbild der Konzernmutter VW beim VfL Wolfsburg. Neben der Übernahme des Trikotsponsorings finanziert der Konzern auch ein rund 20 Millionen Euro teures Stadion, das in zwei Jahren fertig sein soll. Der FCI hat nach der Meinung der t-online-Redaktion das Potenzial, das Überraschungsteam der neuen Saison zu werden.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal