Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Frauenfußball - DFB-Pokal: Titelverteidiger Frankfurt scheitert in München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal  

Titelverteidiger Frankfurt fliegt raus

19.10.2008, 15:47 Uhr | dpa

Frankfurts Wunderlich (li.) gegen Benecki (Foto: imago)Frankfurts Wunderlich (li.) gegen Benecki (Foto: imago) Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt sind schon in der zweiten DFB-Pokalrunde ausgeschieden. Der Titelverteidiger und UEFA-Pokalsieger verlor beim Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München mit 0:1 (0:0).

Vor 740 Zuschauern sorgte Nicole Banecki in der 51. Minute für die Entscheidung zugunsten des Erstliga-Tabellenführers. Der deutsche Meister Frankfurt hatte bereits in der Bundesliga als Gast der Bayern mit 0:1 am vierten Spieltag eine Niederlage hinnehmen müssen.

UEFA Cup Frankfurt trifft auf Duisburg

Saarbrücken erneut im Achtelfinale

Der in die 2. Liga abgestiegene Pokalfinalist 1. FC Saarbrücken setzte sich bei Bundesliga-Aufsteiger USV Jena hingegen unerwartet 3:1 (1:1) durch. Die Saarländer haben damit erneut das Achtelfinale (9. November) erreicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal