Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Bayernliga: Fußballfans versteigern sich für SpVgg Bayreuth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SpVgg Bayreuth  

Fans versteigern sich für ihren Verein

07.11.2008, 15:58 Uhr | t-online.de

Fans der SpVgg Bayreuth feuern ihre Mannschaft an. (Foto: Marcus Arth)Fans der SpVgg Bayreuth feuern ihre Mannschaft an. (Foto: Marcus Arth) Fußball ist für die Fans eine Herzensangelegenheit. Immer wieder raffen sich die Treusten der Treuen auf, um ihrem Verein in finanziell bedrohlicher Lage zu helfen. Da machen die Anhänger der SpVgg Bayreuth keine Ausnahme. Sie versteigern sich derzeit bei eBay selbst, um ihrem Klub zu helfen, der vor zwei Wochen Insolvenz angemeldet hat.

Unter dem Motto "Fans und Stimmung für ihre Veranstaltung" kann der Gewinner der Auktion auf zusätzliche 60 stimmgewaltige Anhänger aus Franken bauen. Am Sonntagmorgen lag das höchste Gebot bei 1235 Euro.

Am liebsten eine Damenmannschaft unterstützen

Auch wenn sich das Angebot auch an Veranstalter von Partys, Firmenfesten, Geburtstagen und Jubiläen richtet, möchten die Bayreuther Fans am liebsten stimmgewaltig einen anderen  Verein unterstützen, "am liebsten eine Damenmannschaft", wie Mitorganisator Stefan Kolb sagt. Die meisten Anhänger der SpVgg, die mitmachen wollen, sind Männer.

Ziel: Aufmerksamkeit erzeugen

Kolb und seinen Mitstreitern ist bewusst, dass sie mit dieser Aktion nicht die nötigen Gelder beschaffen können. Ihnen geht es darum, "Aufmerksamkeit zu erzeugen" und "die Region zu sensibilisieren". Firmen und Einzelpersonen sollen sich die Frage stellen, "was ihnen es wert ist, dass die SpVgg weiterexistiert", sagt Kolb.

Vor 29 Jahren beinahe einmal in der Bundesliga

Seit 37 Jahren ist der Marketingfachmann Anhänger des Vereins, der Ende der 70er-Jahre seinen sportlichen Höhepunkt hatte. 1979  scheiterten die Franken als Zweiter der 2. Liga Süd gegen den Nordvertreter Bayer Uerdingen in Aufstiegsspielen zur Bundesliga. Nach dem 1:1 in Bayreuth, verloren die Altstädter das Rückspiel beim damaligen Werksklub 1:2. In der vergangenen Spielzeit qualifizierte sich der Klub sportlich für die Regionalliga Süd, bekam aber die Lizenz nicht.

Weitere Aktionen

Die Online-Versteigerung ist nicht die einzige Aktion, die Geld in die Kassen des  Tabellenzweiten der Bayernliga spülen soll. Fest vereinbart ist bereits ein Partie gegen das Eishockey-Team der Bayreuth Tigers. Der Clou: 30 Minuten wird im Eisstadion Eishockey gegeneinander gespielt, dann 30 Minuten Fußball, natürlich komplett auf dem rutschigen Untergrund. Am 28. November ist ein Aktionstag im Bayreuther Winterdorf geplant, eine Telefonspendenhotline soll schon in den nächsten Tagen geschaltet werden.

Weitere Infos gibt es unter http://www.spvgg-bayreuth-retter.de

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017