Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Simone Laudehr an der Schulter operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-Fußball  

Simone Laudehr an der Schulter operiert

26.11.2008, 17:02 Uhr | dpa

Simone Laudehr wurde an der Schulter operiert. (Foto: imago)Simone Laudehr wurde an der Schulter operiert. (Foto: imago) Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr ist am Mittwoch bei einem Spezialisten in Oberhausen an der Schulter operiert worden. Die 22 Jahre alte Mittelfeldakteurin des FCR Duisburg hatte sich schon vor Monaten bei einem Sturz eine Verletzung an der Schulter zugezogen.

Doch eigentlich sollte der Schaden erst in der Winterpause behoben werden. "Nach mehreren Untersuchungen wurde festgestellt, dass die Operation nicht länger aufgeschoben werden sollte. Die Schulter musste stabilisiert werden", sagte Duisburgs Präsident Guido Lutz am Mittwoch.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!


Bis zu sechs Monate Pause

Wie lange die Weltmeisterin für die Nationalmannschaft und beim UEFA-Cup-Halbfinalisten ausfällt, ist noch unklar. "Es kann bis zu sechs Monaten dauern. Wir hoffen aber, dass es schneller geht", betonte Lutz. Ende März/Anfang April trifft Duisburg in den UEFA-Cup-Halbfinalspielen auf den französischen Meister Olympique Lyon. FCR- Trainerin Martina Voss hofft, dass zumindest Fatmire Bajramaj (Bänderriss im Sprunggelenk) bis zur Rückrunde wieder fit wird. Die Verletzung wird konservativ behandelt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal