Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Holst droht nachträgliche Sperre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga - SC Paderborn  

Holst droht nachträgliche Sperre

12.02.2010, 22:53 Uhr | sid

Verteidiger Matthias Holst vom SC Paderborn. (Foto: imago)Verteidiger Matthias Holst vom SC Paderborn. (Foto: imago) Abwehrspieler Matthias Holst vom Drittliga-Tabellenführer SC Paderborn droht eine nachträgliche Sperre durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Der DFB-Kontrollausschuss hat nach Auswertung der Fernsehaufzeichnung vom Spiel der Paderborner gegen die Stuttgarter Kickers (2:0) Ermittlungen eingeleitet.

Holst soll seinem Gegenspieler Markus Mann Mitte der ersten Halbzeit bei Erwartung eines Freistoßes im Stuttgarter Strafraum seinen rechten Ellbogen absichtlich gegen den Hals- und Kinnbereich gestoßen haben.

Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga

19. Spieltag Paderborn ist Herbstmeister>
Sonntagsspiele Werder schlägt Düsseldorf

Holst muss Stellungnahme abgeben

Schiedsrichter Daniel Siebert erklärte gegenüber dem DFB-Kontrollausschuss, diese Szene nicht gesehen zu haben, weshalb das Gremium nachträglich ermitteln kann. Der Kontrollausschuss hat Holst zu einer Stellungnahme aufgefordert. Nach Eingang und Auswertung der Stellungnahme wird über den weiteren Fortgang des Verfahrens entschieden.

Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017