Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Wuppertaler SV trennt sich von Trainer John

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga  

Wuppertaler SV trennt sich von Trainer John

17.03.2010, 13:55 Uhr | sid

Christoph John  ist nicht mehr Trainer in Wuppertal. (Foto: imago)Christoph John ist nicht mehr Trainer in Wuppertal. (Foto: imago) Fußball-Drittligist Wuppertaler SV hat seinen Trainer Christoph John beurlaubt. Dies teilte der Klub mit. John war seit Mai 2008 Chefcoach bei den Bergischen.

Ausschlaggebend für die Trennung war die schlechte sportliche Bilanz des WSV, der nach der 0:3-Niederlage am Wochenende gegen Kickers Emden nun schon seit acht Spielen auf einen Sieg wartet und auf einem Abstiegsplatz überwintert. Ein Nachfolger für John steht noch nicht fest.

Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga

19. Spieltag Paderborn ist Herbstmeister
Sonntagsspiele Werder schlägt Düsseldorf

Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017