Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Dresden lässt Aue keine Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga  

Dresden lässt Aue keine Chance

12.02.2010, 22:53 Uhr | sid

Thomas Bröker (2. v. r.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago)Thomas Bröker (2. v. r.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago) Dynamo Dresden ist mit einem Sieg im Sachsen-Derby ins neue Fußball-Jahr gestartet. Der frühere Bundesligist entschied ein Nachholspiel des 19. Spieltages der 3. Liga gegen Erzgebirge Aue mit 3:1 (3:0) für sich und verschaffte sich damit eine Woche vor dem offiziellen Jahresstart der Liga ein Drei-Punkte-Polster zu den Abstiegsplätzen.

3. Liga Dresden greift gegen Randalierer durch
Krawalle Dresdner Rowdys randalieren erneut
Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga

Feick gelingt nur noch der Ehrentreffer

Vor 14.000 Zuschauern brachte Thomas Bröker, der im Sommer zum Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen wechseln wird, das Team von Trainer Ruud Kaiser in der 16. Minute in Führung. Pavel Dobry (40.) und Halil Savran (41.), die wie Bröker ihr viertes Saisontor erzielten, machten mit einem Doppelschlag schon kurz vor der Pause alles klar. Aue kam durch den siebten Saisontreffer ihres besten Schützen Arne Feick, der nach seiner fünften Gelben Karte aber wie Teamkollege Marc Hensel im nächsten Spiel zuschauen muss, nur noch zum Ehrentor (76.).

Transfers Wuppertal verstärkt sich im Mittelfeld
VfR Aalen Sander räumt auf
Kickers Offenbach Andy Möller bleibt beim OFC

Neuzugang für Dynamo

Nach dem Spiel gaben die Dresdner die Verpflichtung des Tschechen Pavel Pergl bekannt. Der 31 Jahre alte Abwehrspieler, der bereits von Januar bis Juni 2006 für die Sachsen spielte, kommt ablösefrei vom zypriotischen Klub AEK Larnaca und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2010.

Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal