Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Amateur-Kicker pfeift sein eigenes Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Amateur-Kicker pfeift sein eigenes Spiel

02.03.2009, 16:23 Uhr | dpa

Spieler sind die besseren Schiris. (Foto: imago)Spieler sind die besseren Schiris. (Foto: imago) Schiedsrichter beim eigenen Spiel: Ein Kuriosum hat es am Sonntag in Berlin beim Spiel der Kreisliga B zwischen der zweiten Mannschaft von Stern 1900 und dem Hellersdorfer FC gegeben. Weil wegen einer Verspätung des angesetzten Schiedsrichters eine Absage drohte, sprang in der ersten Viertelstunde Mittelfeldspieler Jens Breva vom Gäste-Team ein.

Dann übernahm der mittlerweile eingetroffene Unparteiische Ali Yildirim die Leitung der Partie, berichtet die "Fußball-Woche". Sein "Vorgänger" wurde in der 80. Minute für Hellersdorf eingewechselt, konnte aber die 2:3- Niederlage gegen den Ex-Club des früheren Bundesligaprofis Andreas Neuendorf nicht mehr verhindern.

Kreisliga Bonn Haftbefehl nach Schiri-Attacke
Foto-Show Sportler und ihre Doppelgänger


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017