Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: Schütze des ersten "Tor des Monats" ist tot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Schütze des ersten "Tor des Monats" ist tot

15.03.2009, 16:21 Uhr | t-online.de

Gerd Faltermaier im Trikot des KSC (Foto: imago)Gerd Faltermaier im Trikot des KSC (Foto: imago) Der Schütze des allerersten "Tor des Monats", Gerd Faltermaier, ist tot. Wie die "Mittelbayerische Zeitung" berichtet, erlag der Ex-Profi im Alter von 65 Jahren einem Herzleiden.

Faltermaier spielte während seiner aktiven Zeit unter anderem bei Jahn Regensburg und dem Karlsruher SC.

Amateurfußball Schlechtestes Fußball-Team gekürt
Todesfall Kreisliga-Kicker stirbt auf dem Platz

Erstes "Tor des Monats" war ein Freistoß

Als Spieler in Regensburg schoss der Stürmer, der auch 13 Mal für die deutsche Amateur-Nationalelf auflief, am 28. März 1971 gegen den VfR Mannheim das erste "Tor des Monats". Faltermaier verwertete einen Freistoß derart kraftvoll, dass der Ball im Torgestänge steckenblieb. Der Treffer wurde daraufhin mit 71.000 der insgesamt 250.000 abgegebenen Stimmen zum "Tor des Monats" gewählt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal