Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

3. Liga: VfR Aalen trennt sich von Jürgen Kohler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga - VfR Aalen  

Aalen steht ohne sportliche Führung da

12.02.2010, 22:53 Uhr | dpa

In Aalen gescheitert? Jürgen Kohler. (Foto: imago)In Aalen gescheitert? Jürgen Kohler. (Foto: imago) Der abstiegsbedrohte Drittligist VfR Aalen hat sich nach Informationen des "kickers" von seinem Trainer Petrik Sander sowie Sportdirektor Jürgen Kohler getrennt. Wie das Fachmagazin auf seiner Internetseite berichtete, zogen die Verantwortlichen damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt und dem Absturz auf den drittletzten Tabellenplatz.

Am vergangenen Samstag hatte der VfR beim Vorletzten Werder Bremen II mit 1:3 verloren und liegt damit vier Spieltage vor Saisonschluss weiter einen Punkt hinter einem Nichtabstiegsplatz zurück.

FC Bayern II Gelungener Scholl-Einstand
Aktuell Tabelle der 3. Liga

Gefeuert oder selbst zurückgetreten?

Nach Angaben der "Gmünder Tagespost" haben Sander und Kohler aber selbst ihren Rücktritt erklärt. "Wir sind einfach alle nur überrascht", sagte Kapitän Christian Alder in der Lokalzeitung.

Nachfolge noch offen

Sander, der zuvor bei Energie Cottbus tätig war, hatte erst im November des vergangenen Jahres die Nachfolge von Jürgen Kohler angetreten. Der Weltmeister von 1990 musste damals nach dreimonatiger Amtszeit aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten und beschränkte sich fortan auf den Job des Sportdirektors. Wer die Nachfolge des prominenten Duos antreten soll, steht angeblich noch nicht fest. Am Samstag müssen die Schwaben gegen den Aufstiegsanwärter SC Paderborn antreten.

Aktuell Torjäger in Liga 3
Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal