Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Sandhausen übernimmt die Tabellenführung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Liga  

Sandhausen übernimmt die Tabellenführung

17.03.2010, 14:08 Uhr | dpa

Trifft derzeit wie am Fließband: Sandhausens Regis Dorn (Foto: imago)Trifft derzeit wie am Fließband: Sandhausens Regis Dorn (Foto: imago) In der 3. Liga hat es erneut einen Wechsel an der Tabellenspitze gegeben. Der SV Sandhausen kletterte durch einen 2:0-Sieg beim Wuppertaler SV vom dritten Platz auf Rang eins. Dabei markierte Regis Dorn bereits seinen siebenten Saisontreffer.

Punktgleich mit Sandhausen auf Rang zwei liegt Jahn Regensburg. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl gewann zu Hause das Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer Eintracht Braunschweig mit 1:0. Das Siegtor erzielte Tobias Zellner (31.). Braunschweig rutschte durch die erste Saisonniederlage auf den dritten Platz ab.

3. Liga Ingolstadt muss sich Dortmund geschlagen geben

Aktuell Tabelle der 3. Liga
3. Liga Spielplan 2009/2010

Erster Heimsieg für Dresden

Dynamo Dresden hat mit einem 3:0 gegen den FC Erzgebirge Aue den ersten Heimsieg der Saison gefeiert. Am Rande des Sachsen-Derbys kam es nach einer umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidung während der ersten Halbzeit zu kurzzeitigen Ausschreitungen im Gästeblock, wo Feuerwerkskörper gezündet wurden.

Aktuell News aus der 3. Liga
Aktuell Torjäger in Liga 3

Unterhaching hat das Siegen nicht verlernt

Aufsteiger Holstein Kiel schaffte bei Kickers Offenbach mit 3:2 den zweiten vollen Erfolg und vollzog damit den Sprung ins Tabellen-Mittelfeld. Die SpVgg Unterhaching gewann ebenfalls. Das 1:0 gegen Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück war der erste Sieg nach vier Unentschieden in Serie in den ersten vier Partien.

Bayern kassiert erneute Niederlage

Die vom ehemaligen Nationalspieler Mehmet Scholl trainierte zweite Mannschaft des FC Bayern München muss weiter auf den ersten Sieg warten. Beim Neuling 1. FC Heidenheim unterlag der Tabellenletzte mit 2:4. Für Heidenheim war es der erste Sieg in der 3. Liga.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017